Kontakt

Pfarrer Justus Keller

Mein Name ist Justus Keller.

Die Reihe LEBENSKUNST ist mir ein echtes Anliegen. Ich selbst beschäftige mich intensiv mit Fragen aus dem spirituellen - psychologischen - philosophischen Kontext. Die Autorinnen und Referenten, die ich hierzu anfrage, sind mir seit Jahren durch ihre Bücher vertraut. Sie bereichern mein Leben, tun mir mit ihren Zeilen gut und fordern mich durch ihre ganz eigenen Ansätze heraus.

Ich freue mich, dass das Interesse zu dieser Reihe in den letzten Jahren enorm gewachsen ist.

Wenn Sie sich mit Rückfragen oder Anregungen an mich wenden möchten, bitte ich Sie herzlich, dies auf dem
E-Mail-Weg zu tun: info@lebenskunst-Bensheim.de.

Lebenskunst auf Facebook

Sie können Informationen zu Lebenskunst auch bei Facebook unter "Lebenskunst Bensheim", abrufen:
Vortragsreihe "Lebenskunst" Bensheim
www.facebook.com/lebenskunstbensheim?fref=ts




Vorverkaufsstellen
WELTBILD Bensheim:
Gerne können Sie vor einer Veranstaltung direkt Eintrittskarten bei Frau Reis und Team erwerben.
Stadtmitte, Marktplatz, Tel.06251/849589

Das Team um Michael Kolibius hält vor einer Veranstaltung Karten bereit, und ist zugleich die Partner-Buchhandlung für die "Reihe Lebenskunst".
Zwingenberg, Heidelberger Str.36 (B3), Tel.06251/983394

Bücherkiste Auerbach:
Frau Sofia Düring ist die neue Inhaberin der Bücherkiste Auerbach/Bensheim
Auerbach, Darmstädterstr. 185 (B3), Tel. 06251/71833

MusikBox im Kaufhaus Ganz Bensheim:
Das Team um Peter Schmitt hält neben vielen anderen Tickets anderer Veranstalter auch Karten für die Reihe "Lebenskunst" bereit.
Bensheim, Hauptstr. 56, Tel. 06251/62551

Mitten in der Fußgängerzone bieten Inhaberin, Frau Irene Menninger, und ihr Team Eintrittskarten zu allen Veranstaltungen im Vorverkauf an.
Heppenheim, Friedrichstr.29. Tel. 06252/4249

Auch hier hält Inhaberin Elke Griech gerne Eintrittskarten für Sie bereit!
Rimbach, Bismarckstr.17, Tel. 06253/84515

Frau Pfohe und Team haben vor der jeweiligen Veranstaltung Tickets im Kartenshop der Diesbachmedien Weinheim, Friedrichstr.24 (Tel. 06201/81345), sowie Odenwälder Zeitung Fürth vorrätig.